Zur Geschichte des LSW

Nachruf:

Erwin KOLLMAR (* 1946 - † 2003)

Er hatte noch soviel vor, doch der Tod kam schneller. Einen Tag vor den Europa- und Deutschen Meisterschaften im Ultrasteinstoßen, Eisenschleuderwerfen und Diskus "Griechisch" in Ilbesheim, hat er uns auf tragischer Weise verlassen.

Die große Familie der Senioren-Leichtathletik und des LSW Spezialsports hat ihre Leitfigur verloren.

Erwin Kollmar, Herausgeber der Senioren-Leichtathletik Zeitschrift LSW, Erfinder des LSW Spezialsportes, Präsident des WTC (World Thrower’s Club) und Ehrenvorsitzender der IG LSW Spezialsport Deutschland war eine herausragende Persönlichkeit. Er war Jedermanns Freund, hatte immer tröstende oder lobende Worte für Jeden von uns. Durch seine Kreativität und sein unermüdliches Engagement was die Senioren-Leichtathletik betrifft, hat er viele "Todgesagte" wieder zum gehen, oder besser gesagt, zum werfen gebracht. Seine Spezialsport-Kreationen reichen inzwischen weit über die Deutschen Grenzen. Und wenn auch einige über seine "Erfindungen" lächeln, sollten sie doch nicht vergessen dass diese Kreationen eines bewirkt haben : Sie haben viele "Nicht-Sportler" in die Stadien gelockt um es auch mal zu probieren. Turnvater Jahn hat es damals auch nicht anders gemacht !

Doch Erwin war nicht nur ein begeisterter "Sport-Erfinder". Seine zweite Passion galt den gotischen Gebäuden, vor allem Kirchen und Klöster. Stundenlang konnte er mir von seinen Reisen durch Frankreich berichten. Die Abtei von Cluny, seine "obligatorische Haltestelle", wie er immer sagte, kenne ich inzwischen in- und auswendig, obwohl ich noch nie da war !

Diese lange Telefonate werde ich sehr vermissen. Nicht selten tranken wir einen guten Französischen Rotwein dazu, er meistens ein "Corbières", ich, am anderen Ende, einen "Côtes du Rhône", und nicht selten gingen unsere Gespräche bis weit nach Mitternacht, auch wenn ich mal früh raus musste. Man konnte Erwin einfach nicht böse sein wenn er mal kurz vor Mitternacht anrief nur um etwas zu plaudern !

Die große Familie der Seniorensportler und der LSW Spezialsportler wird ihn in Zukunft sehr vermissen. Aus dem Hintergrund wird leider nie wieder ein "Olympisch" ertönen.

Wir, das Team der IG LSW Spezialsport Deutschland, werden sein Lebenswerk weiterführen, es wird, ohne seinen Rat, zwar sehr schwer, aber das sind wir ihm schuldig.

Erwin, im Geiste wirst Du immer bei uns sein !

Jean-Marc Rheder
1. Vorsitzender der IG LSW Spezialsport Deutschland.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen