Eisenschleuder-Dreikampf

Eisenschleuder-Dreikampf

Im Eisenschleuder-Dreikampf werden alle drei Eisenschleudern geworfen (1,5 – 2,0 und 2,75 Kg - jeweils drei Versuche pro Gerät). Die besten Weiten je Gerät werden addiert. Die Reihenfolge der Gewichte ist nicht vorgeschrieben. Sollte ein Einzelwettkampf im Eisenschleuderwerfen vor oder nach diesem Wettkampf stattfinden, so sind die ersten drei Versuche für den Dreikampf zu berücksichtigen.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Eisenschleuder-Dreikampf.pdf)Eisenschleuder-Dreikampf.pdf[Rekorde Stand 2017][ ]27 Kb
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen