Keulenwerfen

Keulenwerfen

Die Keule sieht aus wie eine Übungsgranate. Die Ausführung des Keulenwerfen ist ähnlich wie Speerwerfen. Die Keule darf nicht seitlich geschleudert werden. Anlaufbahn und Sektor sind gleich mit dem Speerwurf. Sie gibt es in zwei Ausführungen : 250 und 500 Gramm. Früher wurde auch mit schwereren Geräten geworfen (800 Gramm).

Altersklassen und zugeordnete Gewichte:

Schüler A, B, C : 250 Gramm
Männl. Jgd A, B : 500 Gramm
Männer bis M 65 : 500 Gramm
M70 und älter : 250 Gramm
   
Schülerinnen : 250 Gramm
Weibl. Jgd A, B : 250 Gramm
Frauen : 250 Gramm
W 30 und älter : 250 Gramm


Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Keulenwerfen.pdf)Keulenwerfen.pdf[Rekorde Stand 2017][ ]57 Kb
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen